Wanderung zum Lerchensporn

An einem sonnigen Sonntagnachmittag im April fand der schon für letztes Jahr geplante Spaziergang der Klasse 4b zum Lerchensporn im Rahmen einer Eltern-Kind-Aktion statt. Auch aus anderen Klassen nahmen einige Interessierte teil.

Lia und Jannik berichten:
Am 07.04.2019 trafen sich einige Kinder aus verschiedenen Klassen unserer Schule mit Eltern und Geschwistern, um zum Lerchensporn im Tiefental zu wandern. Diese Wanderung dauerte ungefähr eine Stunde und führte durch den Buchenwald am Bärenkopf. Es war eine kleine, aber feine Wanderung. An manchen Stellen konnten wir den blühenden Lerchensporn sehen. Er blüht nur in der Zeit, wenn die Buchen noch keine Blätter haben. Die Blüten sind lila oder weiß und sehen sehr schön aus. Als wir am Ausgangspunkt zurück waren, haben wir noch ein kleines Picknick gemacht. Diese Wanderung hat viel Spaß gemacht.