preloadingpreloadingpreloading
Startseite > Schulleben > Tag der offenen Tür 2018
News

 

GS HOHENHAUSEN

... von A bis Z

 

ELTERNBEFRAGUNG 2018

Ø Auswertung Klasse 1

Ø Auswertung Klasse 2

Ø Auswertung Klasse 3

Ø Auswertung Klasse 4

 

SCHULLEITERIN

 

   Frau Pielsticker

 STELLVERTRETENDE
 SCHULLEITERIN

   Frau Hüttemeier

 SEKRETÄRIN

   Frau Hollensteiner 

Sekretariat geöffnet

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

7:45 - 13:45

7:45 - 11:45 

7:45 - 11:45 

7:45 - 11:45 

 Tel.: 05264 647710

Sitemap & Druckversion
Letzte Änderung
November 12. 2018 11:55:48
Login vorbereiten
Login
 

Tag der offenen Tür

Marleen erzählt:

Am 29.9.2018 fand in der Grundschule Hohenhausen der Tag der offenen Tür statt. Wir trafen uns um 9.20 Uhr in den Klassen und gingen anschließend vor den Haupteingang, wo die Begrüßung stattfand. Dann war es soweit, wir durften mit dem Experimentieren und Forschen anfangen. In der Klasse 4b gab es das Thema ,,Kunst trifft Mathe". Dort konnte man z.B. am Computer Bilder aus geometrischen Formen gestalten und mit großen Plättchen Bilder legen. Wenn man was zum Thema ,,Luft" machen wollte, ging man in die Klasse 3a. In der Klasse 2a waren Experimente mit Magneten und Wasser. Wenn man was mit Knete machen wollte, war man in der Klasse 1a herzlich eingeladen. Der Tag der offenen Tür hat allen Kindern und Besuchern viel Spaß gemacht.

 

Nora berichtet:

Am 29.9.2018 war der große und aufregende Tag da. Zur Begrüßung sang die Klasse 4b einen Morgenkanon. Dann begrüßte Frau Pielsticker die Gäste freudig. Der Schülerrat stellte das Fairtrade-Projekt vor. Zum Schluss sang die ganze Schule unserer Bratkartoffellied. Anschließend gingen die Kinder in die Klassenräume zum Experimentieren und Forschen. Die Kinder der 4b mussten zu  bestimmten Uhrzeiten im Klassenraum helfen und auch die Spielzeugausleihe durchführen. Die vielen verschiedenen Stationen in den Klassenräumen waren sehr interessant und haben viel Spaß gemacht.

 

"Ja, wenn im Kalletal die Bratkartoffeln blühn,..."

... dann heißt es auch in diesem Jahr wieder: "Herzlich willkommen in unserer Grundschule" zum Tag der offenen Tür.

Der Schülerrat stellte gemeinsam mit Frau Pielsticker unseren Weg zur "Fair Trade School" vor. Umfassende Informationen standen dazu in der Aula bereit, wo auch ein großer Basteltisch zur Verschönerung des "Fair Trade"-Logos einlud, außerdem verkaufte die Klasse 4a Muffins aus fair gehandelten Zutaten.

Zudem erwartete die kleinen und großen Besucher ein buntes Angebot zum Staunen und Mitmachen. In diesem Jahr standen die Ideen unter dem Motto "Wir sind Sinus-Schule" und erstreckten sich über viele mathematische und naturwissenschaftliche Bereiche.

Ebenfalls wurden die ersten Modelle unserer Schul-T-Shirts präsentiert, bei deren Anschaffung wir zusätzlich von der Lippischen Landesbrand Versicherung unterstützt werden.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal bei allen Eltern bedanken, die als Cafeteriadienst zur Verfügung standen und/oder unser Buffet so vielseitig bestückt haben.

Um 12:30 Uhr endete dann ein gelungener Samstagvormittag, der hoffentlich vielen Kindern und Eltern einen Einblick in unsere Arbeit geben konnte.

Hier noch ein paar Bilder des schönen Vormittags: