preloadingpreloadingpreloading
Startseite > Schulleben > Kinderkonzert in Bad Salzuflen
News

 

GS HOHENHAUSEN

... von A bis Z

 

ELTERNBEFRAGUNG 2019

Ø Auswertung Klasse 1

Ø Auswertung Klasse 2

Ø Auswertung Klasse 3

Ø Auswertung Klasse 4

 

SCHULLEITERIN

 

   Frau Pielsticker

 STELLVERTRETENDE
 SCHULLEITERIN

   Frau Hüttemeier

 SEKRETÄRIN

   Frau Hollensteiner 

Sekretariat geöffnet

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

7:45 - 13:45

7:45 - 11:45 

7:45 - 11:45 

7:45 - 11:45 

 Tel.: 05264 647710

Sitemap & Druckversion
Letzte Änderung
October 14. 2019 20:56:23
Login vorbereiten
Login
 

Kinderkonzert in Bad Salzuflen

Kinderkonzert Bad Salzuflen "Bona nox! Bist a rechter Ochs!"

Vor ein paar Tagen fuhren wir, die Viertklässler unserer Schule, zur Konzerthalle Bad Salzuflen zum Kinderkonzert der Nordwestdeutschen Philharmonie.
Wir gingen an den Salinen vorbei zur Konzerthalle. Dort mussten wir einige Zeit warten, da die Kinder aus den anderen Schulen erst noch herauskommen mussten. Es gab nämlich noch eine Vorstellung. Endlich waren wir dann drinnen. In der Garderobe gaben wir unsere Jacken ab. Wir durften nichts mitnehmen, nur uns, unsere Anziehsachen und gute Laune. In dem Konzertsaal waren fast mehrere Hundert Dritt- und Viertklässler. Bariton Markus Krause schlüpfte in die Rolle von Papageno und kam dem Publikum dabei ganz nah. Mir gefiel das lange Warten vor dem Konzert nicht so gut, aber als wir während des Konzerts mitmachen durften, gefiel es mir gut.
(Aiman)

Das Kinderkonzert am 12.03.2019 war super cool. Das Orchester hat ganz viel Musik von Wolfgang Amadeus Mozart gespielt. Es war zwar klassische Musik, aber gut. Das Orchester der Nordwestdeutschen Philharmonie leitete Markus Krause. Wir wurden bei dem Konzert von Marion Thauern begleitet und durften an manchen Stellen auch mitklatschen, mitsprechen und mitsingen. (Von Maya)