Karneval in der Schule

Vor einigen Tagen hat unsere Schule Karneval gefeiert.
Die ersten und zweiten Klassen waren in den ersten beiden Stunden in der Turnhalle zum Feier. Während diese Zeit haben die 3. und 4. Schuljahre in ihren Klassen ein gemeinsames Frühstück gemacht und gespielt. Manche hatten dafür etwas mitgebracht, manche auch nicht. Nach der großen Pause gingen die Kinder, die sich verkleidet hatten, in die Turnhalle. Alle anderen waren in der OGS. Ich persönlich ging in die OGS und habe daher nicht gesehen, was in der Turnhalle geschah. Wir Kinder in der OGS haben verschiedene Spiele gespielt. In der fünften Stunde waren dann alle wieder in ihren Klassen und haben wieder gespielt. Mir gefiel es gut.

(Aiman)

Vor einigen Tagen wurde in unserer Schule Karneval gefeiert. Die 3. und 4. Klassen haben in den ersten beiden Stunden gefrühstückt. In der Turnhalle waren die Kinder verkleidet. In der OGS nicht. Als die meisten dann in der Turnhalle waren, haben sie getanzt und einen Parcours abgelaufen, bei dem man sich Symbole merken musste. Frau Dik hatte die Stationen aufgebaut und führte durch das Programm. Als Verkleidungen gab es Hexen, Einhörner, Cro, Game Master und andere.
(Jannik)

Vor einigen Tagen hat unsere Schule Karneval gefeiert. In der 1. und 2. Stunde waren die Erst- und Zweitklässler in der Turnhalle. Dort haben sie gespielt und getanzt. Während dieser Zeit haben die Dritt- und Viertklässler in ihren Klassenräumen gefrühstückt. In der Turnhalle sind die Kinder dann einen Parcours abgelaufen und haben ebenfalls getanzt. Außerdem haben wir noch ein paar Spiele gemacht. Frau Dik hatte die Aktionen vorbereitet.
(Gero)

Zu Beginn des Vormittags haben wir gemeinsam in der Klasse gefrühstückt. Danach haben wir mit Frau Dik in der Sporthalle zu verschiedenen Liedern getanzt und ein Wettrennen gemacht. Wir bekamen auch Luftballons zum Spielen. Am coolsten war der Parcours. Auch der Stopptanz war sehr witzig.
(Alya)