Gottesdienst zum Schulanfang 2019 zum Thema "Gott, der große Gärtner"

Luca berichtet:

Beim Gottesdienst zum Thema „Gott, der große Gärtner“, hatten wir viel Spaß. Mit dem Lied „Einfach spitze“ haben wir alle Leute begrüßt. Dann haben wir einen Psalm gesprochen und Frau Kuhfuß hat von einem Gärtner erzählt. In der Geschichte ging es darum, welche Werkzeuge ein Gärtner braucht um den Garten zu pflegen und zu bestellen. Die Lehrerinnen der neuen Erstklässler berichteten, wie auch sie alles vorbereitet haben damit die Kinder gut lernen können und bekommen was sie brauchen. Dann kamen alle Kinder zur Segnung nach vorne und bekamen im Anschluss selbst bemalte Tüten mit Blumensamen von den Viertklässlern. Danach haben wir noch ein paar Lieder gesungen und uns dann beim Kirchcafe mit fair trade Keksen verabschiedet.
Mir hat es gut gefallen!