Fahrzeuge aus Alltagsmaterialien

Viele Wochen haben sich die Kinder der 2. Klassen im Fach Sachunterricht mit dem Thema Fahrzeuge beschäftigt. Nachdem sie viele verschiedene Fahrzeuge und Fachwörter kennengelernt hatten, haben sie sich daran gemacht den Bau eines eigenen Fahrzeuges zu planen. So wurden TÜV-Kriterien festgelegt, Baupläne gezeichnet und passende Materialien gesammelt. Dann wurden die Fahrzeuge anhand der Zeichnung gebaut und immer wieder auf der Teststrecke ihre Fahrtauglichkeit geprüft.

Nachdem die meisten Fahrzeuge nun auch erfolgreich die TÜV-Abnahme überstanden haben, ist es Zeit für ein Wettrennen. Dieses hat am Freitag stattgefunden und alle waren Kinder sehr gespannt, wessen Auto die längste Strecke schafft.

Bilder des Rennens:

     

    

    

Und unser stolzer Gewinner mit seinem innovativen Flaschenauto: