preloadingpreloadingpreloading
Startseite > Schulleben > Eisbahn 2018
News

 

GS HOHENHAUSEN

... von A bis Z

 

ELTERNBEFRAGUNG 2017

Ø Auswertung Klasse 1

Ø Auswertung Klasse 2

Ø Auswertung Klasse 3

Ø Auswertung Klasse 4

 

SCHULLEITERIN

 

   Frau Pielsticker

 STELLVERTRETENDE
 SCHULLEITERIN

   Frau Hüttemeier

 SEKRETÄRIN

   Frau Hollensteiner 

Sekretariat geöffnet

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

7:45 - 13:45

7:45 - 11:45 

7:45 - 11:45 

7:45 - 11:45 

 Tel.: 05264 647710

Sitemap & Druckversion
Letzte Änderung
April 18. 2018 14:03:42
Login vorbereiten
Login
 

Der Ausflug zur Eisbahn

Charline berichtet:

Am 22.1. trafen sich die vierten Klassen um 8.30Uhr in den Klassenräumen. Alle waren ziemlich aufgeregt! Frau Dubbert, Frau Gösche und Frau Meise begleiteten uns. In den Klassenräumen besprachen wir noch einmal die Regeln, wie man sich in der Eishalle verhalten sollte. Der Bus holte uns um 9 Uhr vom Schulhof ab. Die Fahrt dauerte 30 Minuten. Als wir ankamen, stellten wir uns in einer Reihe auf und gingen dann ins Gebäude. Dort gab es einen tollen Kiosk, an dem man sich leckere Süßigkeiten kaufen konnte. Manche hatten eigene Schlittschuhe mitgenommen, aber manche mussten auch die Schlittschuhe ausleihen. Dann endlich konnten wir aufs Eis. Es hat riesigen Spaß gemacht!!! Sogar die Lehrerinnen sind mit aufs Eis gekommen. Nur leider verging die Zeit viel zu schnell. Am Ende holten uns die Lehrerinnen vom Eis. Nun mussten wir uns wieder umziehen und uns in der Reihe aufstellen, um zum Bus zu gehen. Auf der Busfahrt durften wir Kinder noch ein bisschen essen. Es war ein cooler Tag.

 

Rebekka schreibt:

Am Montag, dem 22.01.2018 sind die vierten Klassen zur Eisbahn gefahren. Als wir endlich angekommen sind, haben wir uns Schlittschuhe angezogen und gingen aufs Eis. Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei. Die Lehrerinnen Frau Dubbert, Frau Gösche und Frau Meise holten uns vom Eis. Dann sind wir wieder in die Schule gefahren und alle fanden, dass das ein schöner Schultag war.

 

Ausflug zur Eisbahn

Am Montag, dem 22.1.2018 fuhren die 4. Klassen zur Eisbahn nach Herford.
Die Busfahrt dauerte ca. eine Stunde. Als wir an der Eisbahn ankamen, wollten alle Kinder sofort hinein. Wir zogen uns im Umkleideraum unsere Schlittschuhe an und gingen dann aufs Eis. Dort hielten wir uns fast zwei Stunden lang auf. Hinterher zogen sich alle schnell um und es ging zurück zur Schule.
Von Lasse


Am 22.01.2018 fuhren die vierten Klassen unserer Schule nach Herford zur Eishalle. Frau Gösche, Frau Dubbert und Frau Meise begleiteten uns. Für die Kinder, die noch nicht Eis laufen konnten, gab es Pinguine. An diesen musste man sich festhalten. Am Kiosk konnte man sich leckere Sachen kaufen.
Es war ein sehr schöner Vormittag.
Von Milena


Die vierten Klassen sind am 22.01.2018 mit dem Bus nach Herford zur Eishalle gefahren. Manche Kinder konnten schon gut fahren. Für die Kinder, die noch Probleme hatten auf Schlittschuhen, gab es Pinguine und Robben zum Festhalten. Vorne konnte sich ein Kind auf die Robbe setzen und das hintere Kind hat geschoben. Beim Kiosk konnten wir uns Pommes, Slush-Eis, Gummibärchen und noch viel mehr kaufen. Leider war die Verkäuferin mega unfreundlich.
Aber das Eislaufen hat sehr viel Spaß gemacht.
Von Florentine

 

Benjamin berichtet:

Am Montag den 22.1.2018 fuhren die vierten Klassen mit Frau Meise, Frau Dubbert und Frau Gösche zur Eishalle. Die Eisbahn war riesig! Kinder, die keine Schlittschuhe hatten, konnten sich dort welche ausleihen. Es gab auch einen Kiosk, wo man Slusheis und vieles mehr kaufen konnte. Nur leider war die Verkäuferin sehr unfreundlich!

Aber, es hat allen Kindern sehr großen Spaß gemacht.

 

Hier noch ein paar Bilder: