preloadingpreloadingpreloading
Startseite > Schulleben > Einschulung am 31.08.2017
News

 

GS HOHENHAUSEN

... von A bis Z

 

ELTERNBEFRAGUNG 2017

Ø Auswertung Klasse 1

Ø Auswertung Klasse 2

Ø Auswertung Klasse 3

Ø Auswertung Klasse 4

 

SCHULLEITERIN

 

   Frau Pielsticker

 STELLVERTRETENDE
 SCHULLEITERIN

   Frau Hüttemeier

 SEKRETÄRIN

   Frau Hollensteiner 

Sekretariat geöffnet

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

7:45 - 13:45

7:45 - 11:45 

7:45 - 11:45 

7:45 - 11:45 

 Tel.: 05264 647710

Sitemap & Druckversion
Letzte Änderung
April 18. 2018 14:03:42
Login vorbereiten
Login

Einschulung am 31.08.2017

   

Einschulung am 31.08.2017

Auch in diesem Jahr hatten Frau Störmer mit dem Chor, einige andere Klassen und Frau Pielsticker ein buntes Programm zusammengestellt, mit dem sie die neuen Erstklässler an unserer Schule willkommen hießen.

    

Nach einem Willkommenslied des SEP-Chors begrüßte Frau Pielsticker die vielen Kinder ganz herzlich. Im Anschluss sangen die Kinder der Kita Lohbrede das Lied "ABC - lesen tut nicht weh" und verabschiedeten damit ihre ehemaligen Kindergartenfreunde.

    

Die Klasse 2a trug das Gedicht "Gefühle sind wie Farben" vor und auch bei der anschließenden Aktion "Schultüte", welche Frau Pielsticker und einige Kinder vorbereitet hatten, ging es im übertragenen Sinne um Gefühle. So kamen aus der riesigen, bunten Schultüte von Frau Pielsticker allerhand Dinge zum Vorschein, die mit der Schule zu tun haben bzw. damit, was zur Schule dazu gehört und auch, wie uns die Schule gefällt. Manchmal ist die Schule nämlich so süß wie ein Bonbon und manchmal eher sauer, wie eine Zitrone.

Mit einem englischen Lied begrüßten auch alle Kinder der 2. Klassen die neuen Schulkameraden und -kameradinnen.

Mit dem Jahreszeiten-Tanz der Klasse 2b endete das bunte Programm. Die Kinder wurden von ihren Klassenlehrerinnen, Frau Zauner und Frau Dubbert, auf die Bühne gerufen und gingen dann gemeinsam für ihre erste Schulstunde in ihre Klassenräume.