preloadingpreloadingpreloading
Startseite > Schulleben > Einschulung 2019
News

 

GS HOHENHAUSEN

... von A bis Z

 

ELTERNBEFRAGUNG 2019

Auswertung Klasse 1

Auswertung Klasse 2

Auswertung Klasse 3

Auswertung Klasse 4

 

SCHULLEITERIN

 

   Frau Pielsticker

 STELLVERTRETENDE
 SCHULLEITERIN

   Frau Hüttemeier

 SEKRETÄRIN

   Frau Hollensteiner 

Sekretariat geöffnet

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

7:45 - 13:45

7:45 - 11:45 

7:45 - 11:45 

7:45 - 11:45 

 Tel.: 05264 647710

Sitemap & Druckversion
Letzte Änderung
December 12. 2019 11:25:21
Login vorbereiten
Login
 

 HERZLICH WILLKOMMEN

hießen wir am 29. August unsere neuen Erstklässler, die nun auf drei Klassen verteilt an unserer Schule viel Neues und Spannendes lernen werden.

Insgesamt 68 Mädchen und Jungen durften wir begrüßen, die Klassenlehrerinnen Frau Burkhardt, Frau Traeger und Frau Ksoll herzlich im Empfang nahmen.

Zur Begrüßung hatten unsere Grundschule und die Kindertagesstätte Zwergenhaus ein buntes Programm zusammengestellt, das die Erstklässler auf die Schulzeit einstimmen sollte. So erzählte Frau Pielsticker die Geschichte von Fred, dem Frosch, der ebenfalls eingeschult wurde und herausfand, wie unterschiedlich und doch bereichernd die anderen Schüler durch all ihre Stärken und Talente sein können. Die Kita Zwergenhaus stellte den Kindern die Zahl Sieben in einem Lied vor und auch der Chor sang ein tolles Lied über das Kennenlernen neuer Freunde.

Abschließend riefen die Klassenlehrerinnen ihre Schülerinnen und Schüler nacheinander auf, um anschließend die erste Schulstunde im neuen Klassenraum zu verbringen und erste Entdeckungen zu machen. Die Eltern und Verwandten wurden in der Zwischenzeit mit Brötchen, Kuchen und Getränken vom Förderverein versorgt und konnten sich in der großen Pause schon viel von ihren Erstklässlern erzählen lassen.

Mit Frau Burkhardt lernen nun 22 Kinder in der Igelklasse (1a), in Frau Traegers Zebraklasse (1b) sind es 24 Kinder und Frau Ksoll nahm in ihrer Mäuseklasse (1c) ebenfalls 22 Kinder auf.

Wir freuen uns auf ein spannendes erstes Schuljahr und bedanken uns auch bei allen fleißigen Helfern. Es war ein gelungener Vormittag!