"Kommt zu uns in die Schule"

Am 30. August war der große Tag da, die Einschulung.

Insgesamt wurden an unserer Schule 55 Mädchen und Jungen in zwei Klassen eingeschult.

 

Obwohl sie ihre Klassenlehrerinnnen Frau Pahne und Frau Köse schon an den Schnuppertagen kennengelernt hatten, war die Aufregung sehr groß und alle waren gespannt, was passieren würde.

 

Um die neuen Erstklässler auf die kommende Schulzeit einzustimmen, hatten sich unsere Schulleitung Frau Pielsticker, unser Schulchor, die Klasse 2a und die Kinder der Kindertagesstätte Bullerbü ein buntes Programm überlegt, dass einige Lieder und auch "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" bereit hielt.

 

Am Schluss riefen die Klassenlehrerinnen ihre Schülerinnen und Schüler nacheinander auf und machten sich anschließend auf den Weg in ihre Klassenräume zu ihrem allerersten Schultag.

Es war eine gelungene Veranstaltung und wir heißen alle neuen Kinder herzlich willkommen!