preloadingpreloadingpreloading
Startseite > Schulleben > Verkehrserziehung im September
News

HOHENHAUSEN AKTUELL

 Gemeinsames Lernen

► Link-Tipp: Eltern-ABC

 Link-Tipp: Inklusion

BUSFAHRPLÄNE

Hier finden Sie die Busfahrpläne
für die Zeit der Baustelle (Stand: Dez.2017):

Linie 333             Linie 731

Linie 334             Linie 733

Linie 734             Linie 735

Linie 901

 

GS HOHENHAUSEN

... von A bis Z

 

ELTERNBEFRAGUNG ZUM HOMESCHOOLING 2020

Ergebnisse

Auswertung

 

SCHULLEITERIN

 

   Frau Pielsticker

 

SEKRETÄRIN

   Frau Quiring

Öffnungszeiten:

Sekretariat geöffnet

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

7:45 - 14:00

7:45 - 12:00 

7:45 - 12:00 

7:45 - 12:00 

Inhaltsverzeichnis & Druckansicht
Letzte Änderung
06.01.2022, 17:22
Login

Verkehrserziehung im September

In den ersten Septemberwochen hatten die Erstklässler gleich an mehreren Tagen wichtigen Besuch. Es war Zeit für die Verkehrserziehung mit unserem Polizisten Herrn Krüger.

Nach einem Vormittag, an dem die Theorie im Mittelpunkt stand, kam an den folgenden Tagen der praktische Teil an die Reihe.

Die Kinder lernten die Tücken des Straßenverkehrs kennen, gingen sicher über die Ampel und die Straße.

Dabei waren die Kinder sehr engagiert und machten aufmerksam mit.

Natürlich wurde auch die Bedeutung heller Kleidung sowie Fußgängerüberwege thematisiert.


Vor allem, da die Verkehrserziehung in den meisten Kindergärten coronabedingt nicht stattfinden konnte, war es besonders toll, dass Herr Krüger sich so viel Zeit für die Kinder genommen und ihnen geduldig alles gezeigt und erklärt hatte.


Wir danken Herrn Krüger für die spannenden und lehrreichen Vormittage.

Hier noch ein paar Schnappschüsse :-)