preloadingpreloadingpreloading
Startseite > Schulleben > Spielen macht Schule
News

HOHENHAUSEN AKTUELL

 Gemeinsames Lernen

► Link-Tipp: Eltern-ABC

 Link-Tipp: Inklusion

BUSFAHRPLÄNE

Hier finden Sie die Busfahrpläne
für die Zeit der Baustelle (Stand: Dez.2017):

Linie 333             Linie 731

Linie 334             Linie 733

Linie 734             Linie 735

Linie 901

 

GS HOHENHAUSEN

... von A bis Z

 

ELTERNBEFRAGUNG ZUM HOMESCHOOLING 2020

Ergebnisse

Auswertung

 

SCHULLEITERIN

 

   Frau Pielsticker

 

SEKRETÄRIN

   Frau Quiring

Öffnungszeiten:

Sekretariat geöffnet

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

7:45 - 14:00

7:45 - 12:00 

7:45 - 12:00 

7:45 - 12:00 

Inhaltsverzeichnis & Druckansicht
Letzte Änderung
06.01.2022, 17:22
Login

Spielen macht Schule

Um die Ausstattung für ein Spielezimmer für unsere Schule zu gewinnen, hatte Frau Mantei, unsere Schulsozialarbeiterin, bis Juni 2020 Zeit, ihre individuell erarbeitete Bewerbung an den Verein "Mehr Zeit für Kinder" zu schicken.

Die besten Konzepte wurden von einer Fachjury ausgewählt und prämiert. 

Bei der Teilnahme am Wettbewerb gewann unsere Schule eine komplette Spieleausstattung, die seit  den Herbstferien in der Pausenhalle am Aquarium zur Verfügung stehen.

Zahlreiche Gesellschaftsspiele und Spielwaren aus den Bereichen "Logik und Strategie", "Bewegung", "Wissen und verstehen", "Sprechen und lesen", "Rollenspiel und Sozialkompetenz", "Konzentration und Geschicklichkeit" und "Experimentieren und konstruieren" wurden für alle Klassen der Jahrgangsstufen 1bis 4 gewonnen.

Die Kinder sollen mit diesen Spielen ihr Sozialverhalten trainieren und Zeit miteinander verbingen, in dem sie miteinander spielen, gewinnen und verlieren lernen.

Durch die transparente Einbindung und der engen Zusammenarbeit zwischen der OGS der Grundschule Hohenhausen und unserer Schulsozialarbeiterin Frau Mantei, profitieren auch alle OGS-Kinder vom Spielangebot.

Wir freuen uns sehr, zu den glücklichen Gewinnern zu zählen!

Die Initiative "Spielen macht Schule" wurde vom Verein "Mehr Zeit für Kinder" sowie dem Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL, Ulm) 2007 ins Leben gerufen.

Hier gibt es mehr Informationen zum Projekt!

 

Diese tolle Spieleauswahl durften wir in die Klassen verteilen: