Schafe

 Kleine Schafherde

Kleine Schafherde

vor dem Schlachthof gerettet und sicher untergebracht

Von Marianne Rautenberg

Genau wie bei den Araberstuten bekamen die befreundeten Tierschützerinnen aus Bielefeld den Hinweis eines Viehhändlers, dass diese kleine Schafherde auf einen Schlachttransport gehen solle. Wir hatten allen Grund zu der Annahme, dass die Tiere einen weiten Weg zum Schlachten vor sich haben würden und haben alle Hebel in Bewegung gesetzt, sie nicht nur freizukaufen, sondern,- was immer mindestens genauso so ein Problem ist, sie für den Rest ihres Lebens gut und sicher unterzubringen. Da wir schon im Vorfeld die Information hatten, dass einige Tiere trächtig wären, bestand sozusagen Alarmstufe Rot.
Wieder liefen die Drähte der Verteilernetzwerke heiß. Unser unermüdlicher Mitstreiter und Unterstützer Horst Garthoff fackelte nicht lange und finanzierte die ganze Aktion. Kerstin und Anke Säurig gelang es, die Tiere unterzubringen.
Unmittelbar nach der Rettung,- die Tiere verbrachten die erste Nacht in der Geborgenheit eines sicheren Stalles, wurde das erste von vier Lämmchen geboren.
Wir sind für dieses glückliche Ende einer Rettungsaktion sehr dankbar, vor allen Dingen, weil wir uns vor Augen halten müssen, wieviel Qual unsere Nutztiere,- egal, ob Pferde, Kühe, Kälber, Schweine oder Ziegen auf endlos langen Wegen zu weit entfernten Schlachthäusern außerhalb der EU erleiden.
Diesen 4 Lämmchen konnten wir so ein Schicksal ersparen.

Kleine Schafherde

Kleine Schafherde

 

N O T F A L L:
Rentnerin braucht dringend Unterstützung!

mehr =>



Fuchsjagd / Schliefenanlage

Aktueller Sachstand "Schliefenanlage Vossheide"...

Unser Verein hat sich dem bundesweiten Aktionsbündnis gegen die Fuchsjagd angeschlossen:

 
Pflegestellen

Immer wieder werden wir genau wie befreundete Tierschutzvereine und die Tierheime sehr plötzlich vor vollendete Tatsachen gestellt, wenn das ältere Herrchen oder Frauchen dann ins Pflegeheim müssen oder sterben. Nur in den allerseltensten Fällen kümmern sich die Erben auch um die zurückgebliebenen Haustiere.

N O T F A L L:
Rentnerin braucht dringend Unterstützung!

mehr =>



Fuchsjagd / Schliefenanlage

Aktueller Sachstand "Schliefenanlage Vossheide"...

Unser Verein hat sich dem bundesweiten Aktionsbündnis gegen die Fuchsjagd angeschlossen:

 
Pflegestellen

Immer wieder werden wir genau wie befreundete Tierschutzvereine und die Tierheime sehr plötzlich vor vollendete Tatsachen gestellt, wenn das ältere Herrchen oder Frauchen dann ins Pflegeheim müssen oder sterben. Nur in den allerseltensten Fällen kümmern sich die Erben auch um die zurückgebliebenen Haustiere.