Pflegestelle gesucht

12.12.2019

Heute Abend haben wir eine angefahrene, relativ junge Katze in die Tierklinik gebracht. Sie ist halb verhungert und völlig fertig mit der Welt.

Gefunden wurde sie bei der ehemaligen Schlachterei Pieper, wahrscheinlich wurde sie angefahren. Die Verletzungen werden jetzt vesorgt. Sie ist tätowiert, aber so schlecht, dass die Täto schwer zu zuordnen ist. Bei Tasso scheint sie nicht gemeldet zu sein.

Sie benötigt absolute Ruhe und Futter, Futter Futter.

Wir haben hier im Moment etwas Land unter, unser Kater Karo gibt sein letztes, und Verena hat zum alltäglichen Wahnsinn noch 2 Pflegehunde.

Wer kann die Katze zu sich nehmen oder weiß jemanden, der die genannten Bedingungen optimal erfüllt?


20.12.2019

Nachtrag: Die Katze ist nun bei uns und wird von Verena liebevoll gepäppelt. Sie hat Angst vor Menschen, es scheint ihr großes Leid und körperlicher Schmerz zugefügt worden zu sein...


Immer wieder werden wir, genau wie befreundete Tierschutzvereine und die Tierheime, sehr plötzlich vor vollendete Tatsachen gestellt, wenn das ältere Herrchen oder Frauchen dann ins Pflegeheim mussoder stirbt. Nur in den allerseltensten Fällen kümmern sich die Erben auch um die zurückgebliebenen Haustiere.

Wir kümmern uns und brauchen dringend Pflegestellen, um diese Aufgabe bewältigen zu können.



04.07.2020: Bundesrat legalisiert Tierquälerei!
Mehr zum Thema...


BI "Schliefanlagen schliessen!":
PETA erstattete Strafanzeige - 
Staatsanwalt leitet offizielles Ermittlungsverfahren ein!

--> mehr zum Thema "Schliefanlage Voßheide"

 

Pflegestellen

Immer wieder werden wir, genau wie befreundete Tierschutzvereine und die Tierheime, sehr plötzlich vor vollendete Tatsachen gestellt, wenn ....
mehr =>

04.07.2020: Bundesrat legalisiert Tierquälerei!
Mehr zum Thema...


BI "Schliefanlagen schliessen!":
PETA erstattete Strafanzeige - 
Staatsanwalt leitet offizielles Ermittlungsverfahren ein!

--> mehr zum Thema "Schliefanlage Voßheide"

 

Pflegestellen

Immer wieder werden wir, genau wie befreundete Tierschutzvereine und die Tierheime, sehr plötzlich vor vollendete Tatsachen gestellt, wenn ....
mehr =>